Bemerkungen zur Magendrehung

Magendrehung - Ursachen

  • mehrere Faktoren als Ursache sind möglich;
  • anatomische Voraussetzungen (Körperbau: schmaler und tiefer Brustkorb)
  • Fütterungsfehler (zu schnelle Nahrungsaufnahme, zu große Nahrungsmengen)
  • Haltungsfehler, Unwissenheit und mangelhafte Sorgfalt

Durchfall bei Welpen und Mutterhündin

Ursachen für Durchfall

1. Überfütterung

Durchfall bei Hunden

Hunde sind bei der Auswahl Ihrer Nahrung nicht sehr wählerisch. Die meisten Hunde fressen was Ihnen unter die Nase kommt. Dabei ist vieles aus unserer Sicht nicht sehr appetitlich, einiges ist vielleicht auch für den Hund nicht wirklich verträglich.

Es ist also nur eine Frage der Zeit, wann die erste Verdauungsstörung kommt.

Neue Impfleitlinie für Hunde

Die Ständige Impfkommission Veterinär (StIKo Vet) hat neue Impfleitlinien für Kleintiere erarbeitet, die eine bedarfsgerechte Impfung beim Hund vorsehen.

Die Grundimmunisierung des Welpen

Unter Grundimmunisierung versteht man die ersten in gewissen Abständen durchzuführenden Impfungen. Die Grundimmunisierung ist die wichtigste Immunisierung des Hundes und muss bei jedem Welpen durchgeführt werden.
Neuere Studien haben gezeigt, dass mit dem früher üblichen Impfschema 30% der Hunde im ersten Lebensjahr keinen ausreichenden Schutz vor Staupe und 10% vor Parvovirose hatten.

normales Impfschema für Hunde

Voraussetzungen für Impfungen

Wesentliche Voraussetzungen für die Impfung sind das Mindestalter (das Immunsystem muß reif genug sein, eine Immunität zu bilden) und ein guter Gesundheitszustand des Impflings. Deshalb sollte, wenn möglich, vor der Impfung eine Entwurmung und ggf. eine Flohbekämpfung durchgeführt werden. Der Tierarzt kontrolliert vor jeder Impfung die Impffähigkeit Ihres Hundes.

   

Zufälle gibt's ...  

2012.02.05-05.jpg
   

Wer ist online  

Insgesamt 117465

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

   

Anmeldung